Mit dem Coronavirus leben lernen

«Wir sind eine globale Kultur! Wir alle sehen, wie die Erde durch das schwarze Nichts schwebt und das Universum da draussen unser Nachbar ist. Wir müssen dieses Wunder begreifen uns darin vertiefen und immer feinere Ebenen dieses grossen Geheimnisses erkennen»

Ailo Gaup, Schamane der skandinavischen Sami

Mehr lesen


 

Immunsystem – Beziehung

«Aufgrund unserer Beziehungen sind wir diejenigen die wir sind.»

Angenehme Erfahrungen und Gefühle verhelfen zu mehr Balance. Dies kann sich regulierend auf die Selbstregulationskräfte und das Immunsystem auswirken.

In der KomplementärTherapie gibt es Möglichkeiten, die Selbstregulationskräfte zu stärken. Diese innewohnende Regulation hat einen Einfluss auf unsere Balance. Hautkontakt, Augenkontakt, Gesichtsausdruck und der Ton unserer Stimme spielen eine wichtige Rolle und beeinflussen unser Neuro,-Endokrin,-Immun,-Perzeptionssystem. Dabei handelt es sich um eine Struktur im Mittelhirn. Daraus entwickelt sich das Nerven,-Hormon,- Immun,-Seh,- und Hörsystem. So ist das Immunsystem mit anderen Körperfunktionen vernetzt. Mehr zum Immunsystem